Fachartikel

Schwingungsmessung

Vollflächig messen

Vollflächig messen

Mit dem MSA-060 Micro System Analyzer von Polytec sind Anwender in der Lage, eine berührungsfreie und äußerst präzise Untersuchung des Schwingverhaltens kleiner Bauteile und Mikrosysteme sowie eine detaillierte Analyse der Bauteil­dynamik durchzuführen. 

In der heutigen Zeit werden Komponenten immer miniaturisierter. Darum ist es gleichermaßen schwieriger, diese zum Beispiel auf Schwingungen zu untersuchen. Diese Lücke schließt jetzt der MSA-060 Micro System Analyzer von Polytec. Mit ihm lassen MEMS und Mikrosysteme lässt sich berührungsfrei und äußerst präzise das Schwingverhaltens ermitteln. Das Gerät gewährleistet zudem eine detaillierte Analyse der Bauteildynamik von Feinmechanik-Komponenten und stellt fest, ob die eingesetzte Elektronik zuverlässig arbeitet.  

Das kompakte und modulare optische Schwingungsmesssystem bietet eine Einstiegslösung innerhalb der Micro System Analyzer Familie und unterstützt bei der Ermittlung von Resonanzfrequenzen und Schwingungsamplituden. Zusätzlich visualisiert es vollflächig die Schwingform von Proben für eine umfassende Analyse. 

Wichtige Einblicke 

Die Performance von Sensoren und Aktuatoren in MEMS hängt stark vom Bauteilverhalten ab. Der MSA-060 liefert wichtige Einblicke zur Optimierung und schließt die Lücke zwischen Design, Simulation und Fertigung. Ausgestattet mit verschiedenen Vergrößerungen ermöglicht der MSA-060 eine vielseitige berührungslose Schwingungsanalyse. Die leistungsstarke Datenerfassung mit VibSoft-Pro erweitert das Messsystem um einen Referenzkanal und Signalgenerator.  

Optional kann der Anwender einen xy-Tisch in die Anlage integrieren, um komplette Probenoberflächen zu scannen. So liefert das System Echtzeit-Schwingungsdaten mit Pikometer-Auflösung über eine erweiterte Bandbreite von DC bis 24 MHz. 

Genaue Charakterisierung 

In der Mikro- und Nanotechnologie ist die genaue Charakterisierung von Bauteilen und Strukturen von entscheidender Bedeutung. Der MSA-060 trägt dazu bei, die Leistung und Zuverlässigkeit dieser Bauteile zu verbessern, indem er präzise Schwingungsdaten liefert, die für die Entwicklung und Optimierung von MEMS und Mikrosystemen unerlässlich sind. 

Der im MSA-060 verwendete Kompaktmesskopf erlaubt neben der breiten Palette von Anwendungen in der Mikrosystemtechnik auch Messungen an makroskopischen Strukturen. Hierzu kann der Messkopf einfach mit einer Optik für größere Arbeitsabstände an einem Standardstativ betrieben werden. Dies ist eine in Ausbildung und Lehre sicher sehr geschätzte Flexibilität.  

Darüber hinaus bietet der MSA-060 eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine intuitive Bedienung, die es Ingenieuren und Forschern ermöglicht, schnell und effizient hochwertige Daten zu erfassen und zu analysieren. Durch seine kompakte Bauweise und seine Flexibilität ist der MSA-060 auch ideal für den Einsatz in Laboren und Produktionsumgebungen geeignet. 

Leistungsstarke Lösung 

Insgesamt stellt der MSA-060 Micro System Analyzer eine leistungsstarke Lösung für die vollflächige Schwingungsmessung kleiner Bauteile und Mikrostrukturen dar. Mit seiner Fähigkeit, präzise und detaillierte Schwingungsdaten zu liefern, trägt er maßgeblich zur Verbesserung der Leistung, Zuverlässigkeit und Effizienz von MEMS, Mikrosystemen und Feinmechanik-Komponenten bei. 

Bild: Polytec GmbH 

Teilen
SENSOR+TEST 2024