Servoantriebe

Erfüllt extreme Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Dynamik

Erfüllt extreme Anforderungen an Leistungsfähigkeit und Dynamik

Die Servomotoren AM8300 erweitern das Beckhoff Portfolio um eine modulare Motorserie mit integrierter Wasserkühlung. Aufgrund der effizienten Kühlung wird eine äußerst hohe Leistungsdichte erreicht, sodass auf kleinstem Bauraum je nach Baugröße eine Nennleistung von bis zu 40 kW abgegeben werden kann. Gegenüber vergleichbaren konvektionsgekühlten Motoren steigt das Stillstandsdrehmoment um das Dreifache.

Die AM8300-Serie basiert technologisch auf der bewährten Baureihe AM8000 und deren vorteilhaftem Baukastensystem mit seiner großen Optionsvielfalt bei gleichbleibender Verfügbarkeit. Die Servomotoren bieten höchste Dynamik, da mit der Wasserkühlung zwar das Drehmoment steigt, das Rotorträgheitsmoment aber konstant bleibt. Besonders geeignet sind sie in Anwendungsgebieten mit höheren Drehzahl- und Drehmomentanforderungen.

Fünf Flanschgrößen mit jeweils drei Baulängen – mit Stillstandsdrehmomenten von 5,1 bis 274 Nm – decken ein äußerst breites Einsatzspektrum ab. Die Servomotoren AM8300 können optional mit spielfreier Permanentmagnet-Haltebremse, Wellendichtring und Passfedernut ausgestattet werden. Sie sind je nach Baugröße mit diversen Feedbacksystemen verfügbar, wie z. B. Resolver oder batterielosen Single- und Multiturn-Encodern mit One Cable Technology (OCT) oder Hiperface.

Durch die Wasserkühlung und die hohe Schutzart IP65 ist der AM8300 auch für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen und insbesondere für hohe Umgebungstemperaturen geeignet. Je nach Baugröße ist der AM8300 mit einem Gewinde 1/8“ oder 1/4“ für den Anschluss des Kühlkreislaufs ausgestattet.

Teilen
SENSOR+TEST 2024