Condition Monitoring

Verbessert Kontrolle von Motoren

Verbessert Kontrolle von Motoren

Verbessert Kontrolle von Motoren

Selbst schwer messbare Ausfallarten wie häufige Drehzahländerungen oder Motoren mit schnell wechselnden Lasten lassen sich mit der Kontrollgeräteserie K7DD-PQ effizienter überwachen und so unerwartete Geräteausfälle verhindern.

OMRON führt die K7DD-PQ-Serie am Markt ein. Dieses innovative Gerät für das Monitoring von Motoreigenschaften wurde für die automatische Erkennung von Auffälligkeiten und Anomalien in Produktionsstätten entwickelt. Die K7DD-PQ-Serie ist speziell auf die Überwachung von Servomotoren mit häufigen Drehzahländerungen und Motoren mit schnell wechselnden Lasten ausgerichtet.

Durch die Analyse von mehr als 400 Arten von Merkmalswerten, die aus Strom- und Spannungsmessungen abgeleitet werden, kann der K7DD-PQ spezifische Fehlermodi erkennen. Hierzu gehören beispielsweise verschlissene Messer, Verwicklung oder beschädigte Lager in Spindelmotoren von Werkzeugmaschinen. Durch diese Automatisierung sind Unternehmen nicht länger auf die Expertise und das Gespür von Fachkräften angewiesen. So können sie Prüfaufwand reduzieren und unerwartete Ausfälle verhindern.

Der K7DD-PQ sorgt für genaue und umfassende Datenverarbeitung. Er ist mit einer 2,5-μs-Hochgeschwindigkeits-Abtasttechnologie ausgestattet, die selbst kleinste Anomalien erfasst. Zudem verfügt er über eine Sechs-Kanal-Simultan-/Dauerbetriebsfunktion, mit der sich Daten ohne Auslassung oder Abweichung verarbeiten lassen. Der K7DD-PQ kann Servomotoren und Induktionsmotoren effektiv überwachen und Abweichungen erkennen, die durch Lücken zwischen Rotor und Stator oder Änderungen des Drehmoments verursacht werden. Das Gerät ermöglicht eine eigenständige Zustandsüberwachung innerhalb der Produktionsstätte und macht komplexe Installationen oder cloudbasierte Systeme überflüssig. Durch einfache Nachrüstung an der Schalttafel werden lokale Überwachung und sofortige Anomalie-Aufdeckung zum Kinderspiel.

Mit einer Geschwindigkeit von 50 ms kann der K7DD-PQ mit Geräten mit variabler Geschwindigkeit mithalten, was den Arbeitsaufwand für die Inspektion erheblich reduziert. Er vereinfacht die Datenanalyse durch die automatische Auswahl effektiver Merkmalswerte und die Festlegung von Schwellenwerten. Dies ermöglicht die Identifizierung verschiedener Fehlermodi und ihrer Ursachen, gewährleistet zuverlässige Ergebnisse und erhöht die Gesamteffektivität der Anlage.

Die K7DD-PQ-Serie von OMRON trägt zur Automatisierung und Optimierung von Wartungsaufgaben bei. So hilft sie Unternehmen, sich dem fortschreitenden Fachkräftemangel zu stellen. Zugleich adressiert die Lösung den wachsenden Bedarf an effizienten Wartungsabläufen, verhindert unerwartete Anlagenausfälle und hilft, die Produktivität in der Fertigung zu erhöhen. 
Weitere Infos

Teilen