Roboterkupplungen

Kupplungslösungen für Robotikanwendungen

Kupplungslösungen für Robotikanwendungen

Kupplungslösungen für Robotikanwendungen

Robotersysteme helfen dabei, eintönige Aufgaben zu automatisieren, wiederholgenaue Qualität zu gewährleisten und Produktionsprozesse maximal effizient zu gestalten. Damit diese Benefits zum Tragen kommen, braucht es hochwertige und zuverlässige Antriebskomponenten.

Speziell für Robotikanwendungen bietet R+W die Metallbalgkupplung BK8 mit ISO-Roboterflanschanbindung an. Sie hält auf kleinstem Bauraum größten Anforderungen an Torsionssteife und Drehmoment stand. Die BK8 ist standardmäßig als Flansch-Welle Verbindung konzipiert, kann auf Wunsch jedoch auch als Welle-Welle-Verbindung konstruiert werden. Die Kupplung ist in Standardvarianten mit maximalem Drehmoment von 50 bis 2.600 Nm verfügbar.

Alle R+W Kupplungen sind gemäß DIN 740-2 ausgelegt und geprüft. Die ISO-Normen 9001:2015 und 14001:2015 werden ebenfalls eingehalten. Kommen Sicherheitskupplungen von R+W zum Einsatz sind diese selbstverständlich TÜV-sicherheitszertifiziert.

Zudem lassen sich auch die Kupplungen für Robotik- und Automatisierungsaufgaben individuell an die Umgebungsbedingungen und Wünsche der Maschinenhersteller anpassen. R+W unterstützt mit einem Team von erfahrenen Applikationsingenieuren, einem Prüf- und Testlabor Kunden dabei, die optimale Lösung für ihre Anwendung zu finden. 

Teilen